lädt...
Zurück zur Übersicht
  • Projekt Kinder-Garten im Kindergarten
  • Zeitraum 2015-17
  • Kunde BMUB, BfN, PT-DLR

#BioDiv in 200 Kinder-Gärten

Das Projekt „Kinder-Garten im Kindergarten – Gemeinsam Vielfalt entdecken“ will schon die Kleinsten für Natur und Artenschutz begeistern. Im naturnah gestalteten Garten lernen Kinder, wie groß die Vielfalt in unserer Pflanzen- und Tierwelt ist, wie alles zusammenhängt und wie empfindlich Ökosysteme sind. Deswegen wurde ein bundesweites Netzwerk von 200 Kindergärten aufgebaut. Gemeinsam setzen sich die Mitglieder dafür ein, noch mehr Kinder-Gärten „wachsen“ zu lassen.

m&p konzipiert und realisiert die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, unter anderem Printprodukte für alle Netzwerk-Kindergärten, Pressedienste bundesweit und lokal, Pressetermine, Gemeinschaftsaktionen, Newsletter, Twitter-Account.

Schwerpunkt
Leistungen
  • Konzeption
  • Presse- und Medienarbeit
  • Social-Media
Projekt Kinder-Garten im Kindergarten

Das Netzwerk-Projekt „Kinder-Garten im Kindergarten“ wird im Rahmen des Bundesprogramms Biologische Vielfalt realisiert und vom Bundesamt für Naturschutz (BfN) mit Mitteln des Bundesumweltministeriums (BMUB) gefördert. Das Bundesprogramm unterstützt die Umsetzung der Nationalen Strategie zur Biologischen Vielfalt (NBS) seit 2011. Gefördert werden Vorhaben, denen im Rahmen der NBS eine gesamtstaatlich repräsentative Bedeutung zukommt oder die diese Strategie besonders beispielhaft umsetzen.

m&p konzipiert und realisiert die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Netzwerk-Projekts "Kinder-Garten im Kindergarten". Projektpartner ist FiBL Deutschland e.V., Frankfurt.

Bildgalerie

Mehr zu Kinder-Garten im Kindergarten
Das könnte Sie auch interessieren